Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu den neuen RITTER SPORT BIO Varianten.

RITTER SPORT BIO

21.10.09 - 11:29 Uhr

von: Nini

Vernascht Ihr die RITTER SPORT BIO lieber gekühlt oder ungekühlt?

Die einen naschen Schokolade lieber gekühlt aus dem Kühlschrank und die anderen bevorzugen lieber die ungekühlte Variante direkt aus der Naschkiste. Heute wollen wir von Euch wissen, wie ihr die RITTER SPORT BIO Schokoladen am liebsten vernascht:

@ all: Vernascht Ihr die RITTER SPORT BIO lieber gekühlt oder ungekühlt? Wir sind gespannt welche Variante das Rennen macht… ;)

trnd_rittersport_monii

[...] Die erste Person,die den Genuss von RitterSport Bio live miterleben durfte, war mein Vati. [...] Natürlich hat er seine Lieblingssorte “Feinherb” gewählt,aber bevor wir davon probieren konnten,wanderte sie erstmal in den Kühlschrank. Laut meinem Vati schmeckt Schokolade gekühlt am Besten [...] trnd-Partner Monii

[...] Zergeht durch die dicke nicht schön auf der zunge, daher braucht es keine kalte Lagerung. Hat mir warm besser geschmeckt.
trnd-Partner Moonlighttwo

[...] Von den angesprochenen Leuten kam immer wieder die Frage: “Bioschokolade? Schmeckt das?” Ich konnte das natürlich bejahen und habe allen die Vorzüge der Ritter Sport Bio beschrieben: dass sie einen intensiven Geschmack hat, dass sie zartschmelzend ist, dass sie auch im Kühlschrank nicht hart wie Stein wird [...] trnd-Partner Joscata

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 21.10.09 - 11:38 Uhr

    von: Wuschelhausen

    Gekühlte Schokolade schmeckt mir einfach am besten. Da ist sie immer so schön knackig.

  • 21.10.09 - 11:39 Uhr

    von: jasi2505

    Ich habe die Ritter Sport Bio bisher nur ungekühlt gegessen, werde sie aber mal in den Kühlschrank legen und dann testen ;)

  • 21.10.09 - 11:39 Uhr

    von: katilin

    ungekühlt…da kommt das cremige Herz so schön zu Geltung!

  • 21.10.09 - 11:41 Uhr

    von: Bonzo

    Ich mag Schokolade auf jeden Fall ungekühlt.

  • 21.10.09 - 11:43 Uhr

    von: shoushou

    Schokolade gekühlt???? Da zerreißt es mir ja fast das Herz…all die schöne cremige Konsistenz und das wahre Aroma gehen doch da verloren. Als selbst ernannte Schoko -Kennerin muss ich diesen Vorschlag rigeros ablehnen :-)

  • 21.10.09 - 12:10 Uhr

    von: Magelan

    Ungekühlt, ganz klar, ansonsten kommt doch der leckere Geschmack gar nicht so gut zur Geltung, oder man müßte sie ersteinmal auf Raumtemperatur “hinlutschen”.

  • 21.10.09 - 12:11 Uhr

    von: Yakiba

    Ganz klar, ungekühlt!!! Sonst ist sie mir viel zu hart und nicht so herrlich cremig wie auf Zimmertemperatur.

  • 21.10.09 - 12:19 Uhr

    von: Loewenzahnspange

    Eindeutig ungekühlt!!!
    Sonst ist sie doch einfach nur hart und ohne Aroma!

  • 21.10.09 - 12:27 Uhr

    von: sindempart

    Lieber Zimmertemperatur – hm, schön zart!

  • 21.10.09 - 13:25 Uhr

    von: Ebili

    Ungekühlt auf jeden Fall……kalt zerschmelzt sie nicht so schön auf der Zunge…..:o)

  • 21.10.09 - 13:28 Uhr

    von: minitapsy

    Auch eindeutig ungekühlt! Sonst geht doch der Schmelz und die seele der Schoki verloren :-(

  • 21.10.09 - 14:40 Uhr

    von: marienkaefer79

    Auf jeden Fall ungekühlt ;-) Die Jahreszeit kläßt es ja nun auch zu… immerhin hier hat das kühle Wetter was Gutes ;-) Ich stimme meinen Vorschreibern auch in puncto Schmelz und Aroma voll zu :-) LG

  • 21.10.09 - 14:57 Uhr

    von: Brummi2000

    Ich mag es nicht, wenn die Schokolade so kalt und hart ist. Wenn sie allerdings an den Fingern nur klebt, auch nicht. Dann kommt sie schon in den Kühlschrank. Aber jetzt isses ja nicht mehr so warm und da bleibt sie schon draußen. Und dann schmilzt sie auch richtig im Mund.
    Also: LIEBER UNGEKÜHLT

  • 21.10.09 - 15:01 Uhr

    von: quesadilla

    ungekühlt!!! selbst wenn es sommer ist und ich die schokolade im kühlschrank aufbewahren muss, nehme ich sie einige zeit vor dem verzehr raus, damit sie nicht so hart und kalt ist.

  • 21.10.09 - 15:10 Uhr

    von: connychaos

    Ungekühlt. Im Kühlschrank kann sie ja “grau” werden und ausserdem entfaltet sie bei Zimmertemperatur ihr Aroma besser.

  • 21.10.09 - 15:12 Uhr

    von: kassandra79

    EGAL! Schmeckt beides ;-) habe gerade eine Vollmilch neben meinen Arbeitsplatz liegen und die schmeckt auch ungekühlt. Die muss reichen bis 19 Uhr und da kann ich nicht ständig zum Kühlschrank sprinten!!!

  • 21.10.09 - 15:23 Uhr

    von: vendetta

    Ungekühlt!!!
    Gekühlt wird Schokolade nur im Sommer, wobei da wirklich etwas Geschmack verloren geht.

  • 21.10.09 - 15:27 Uhr

    von: Rebgator

    ungekühlt!

    dann wird sie auch nicht weiß :)

  • 21.10.09 - 15:29 Uhr

    von: Preusse43

    Eindeutig ungekühlt, das Aroma würde sonst fehlen. Aus dem Kühlschrank gibts nur Eiskonfekt :-)

  • 21.10.09 - 15:34 Uhr

    von: michaela24187

    Ungekühlt… bisher jedenfalls. Habe es noch nie gekühlt probiert.
    Das kenne ich nur mit Joghurtgeschmack :)

  • 21.10.09 - 15:39 Uhr

    von: percaflu

    Sommers gekühlt. Sonst ungekühlt.

  • 21.10.09 - 15:44 Uhr

    von: Karamell

    im Sommer leicht gekühlt.
    ansonsten ungekühlt

  • 21.10.09 - 16:28 Uhr

    von: mcke65

    Ungekühlt schmecken die meisten Schokoladen mir am Besten.
    Die 5 Sorten Ritter Bio auf jeden Fall ungekühlt.
    Gekühlt gibt es bei uns nur Lindor von Lindt (knackiges Äußeres und cremige Füllung). Ansonsten kann sich der Geschmack bei gekühlter Schoko nicht richtig entfalten – außer man läßr alles laaaaaangsam im Mund schmelzen – und dann ist auch nichts mehr gekühlt.

    Also UNGEKÜHLT !!!!!

  • 21.10.09 - 16:32 Uhr

    von: KatiM

    Ist wohl ein Tick von mir, aber ich lege jede Sorte in den Kühlschrank. Dann ist die Schoki schön fest und ich kann die Stückchen schön langsam genießen wie ein Bonbon.

  • 21.10.09 - 16:53 Uhr

    von: Myrchen

    Normalerweise packe ich Schokolade immer in den Kühlschrank, aber bei diesem Projekt bin ich nicht darauf gekommen. :D Wahrscheinlich, weil die Tafeln nicht in der EInkaufstasche waren und so nicht direkt in den Kühlschrank gepackt wurden. ^^

  • 21.10.09 - 17:02 Uhr

    von: nadinchen789

    ungekühlt ganz klar

  • 21.10.09 - 17:09 Uhr

    von: Pepsa

    definitiv ungekühlt!!! bei zimmertemperatur hat sie einfach die bessere konsistenz und der geschmack ist intensiver :)

  • 21.10.09 - 17:18 Uhr

    von: wildcat84

    gekühlt geht gar nicht! – schade um das schöne cremige Aroma, dass sich im Mund nicht so schnell entfalten kann!

  • 21.10.09 - 17:38 Uhr

    von: Carmelita30

    Wie die meisten Schokoliebhaber hier natürlich : UNGEKÜHLT !!!
    Und dann so richtig schön im Munde zergehen lassen. Dann ist sie erst richtig lecker.

  • 21.10.09 - 17:46 Uhr

    von: Moonlighttwo

    für mich gekühlt :-)

  • 21.10.09 - 17:49 Uhr

    von: phine0510

    ungekühlt und so schön vollmundig schokoladig im Mund

  • 21.10.09 - 17:51 Uhr

    von: sandra07.83

    ganz klar NICHT gekühlt *grins* so schmeckt sie am besten *Mmmmm*

  • 21.10.09 - 17:55 Uhr

    von: Entchen86

    UNGEKÜHLT!!! Dann schmilzt sie noch schneller im Mund und der ganze volle Schokogeschmack verbreitet sich…

  • 21.10.09 - 17:57 Uhr

    von: catimi

    ungekühlt! :)

  • 21.10.09 - 18:03 Uhr

    von: Nina1987

    ungekühlt. Dann kann die Schoki scön auf der Zunge zergehn…
    Lecker….

  • 21.10.09 - 18:45 Uhr

    von: StralauerNixe

    ungekühlt

  • 21.10.09 - 18:59 Uhr

    von: schnickschnack

    Finde immer, dass Schokolade im Kühlschrank ihr Aroma verliert. Und zu hart ist sie mir dann auch. Nur wenn es draußen ganz heiß ist, kommt die Schoki in den Kühlschrank. Ansonsten immer Zimmertemperatur.

  • 21.10.09 - 19:06 Uhr

    von: Pistazieneis

    ungekühlt – dann ist sie zartschmelzend :)

  • 21.10.09 - 20:20 Uhr

    von: paeckchen2004

    Gekühlt – und dann luuuuutschen! Mmmmmmmmmmmhhhhhhhhhhh

  • 21.10.09 - 21:04 Uhr

    von: Sabi151

    die sorten wie macadamia oder mandelsplitter ungekühlt. aber wenn die vollmilchschoki so knackig aus dem kühlschrank kommt……hmmmm himmlisch!!!!

  • 21.10.09 - 21:09 Uhr

    von: madello

    ungekühlt

    Gekühlt schmecken mir nur wenige fruchtige Sorten mit Joghurt – aber die gibt es ja (noch) nicht von Ritter Sport Bio

  • 21.10.09 - 21:16 Uhr

    von: CharlotteEliza

    Das ist abhängig von der Jahreszeit – im Sommer lieber gekühlt und im Winter bei Zimmertemperatur.

  • 21.10.09 - 21:21 Uhr

    von: Meta

    weich und cremig – und dann noch meine Lieblingssorte Vollmilch, hmm lecker.

    Im Sommer ganz einfach drauße liegen lassen, dann wird sie weich und im Winter zur Not auf die Heizung bis sie richtig weich ist und dann im Mund weiter zergehen lassen.

    Dann ist Schokolade erst richtig lecker ;-) – Halt jeder so wie er es mag

  • 21.10.09 - 21:24 Uhr

    von: knuddeldich

    bloß nicht in den Kühlschrank – dann ist sie ja steinhart und nicht so zart schmelzend und kann ihren tollen Geschmack gar nicht so gut entfalten. Also bei uns kommt Schoki nur in den Kühlschrank, wenn es draußen so heißt ist, daß es gar nicht anders geht :-)

  • 21.10.09 - 21:25 Uhr

    von: knuddeldich

    … und das Beste ist eine schöne Tasse Kaffee mit einem schönen Stück Schokolade – mh… lecker -und genau das gönn ich mir jetzt ;-)

  • 21.10.09 - 21:56 Uhr

    von: sb20

    ungekühlt natürlich, vorallem die Alpenmilch (leider “noch” nicht Bio) schmeckt am besten, wenn sie so leicht wegschmilzt ist.

  • 22.10.09 - 00:09 Uhr

    von: maarimare

    gekühlt, weil viel knackiger

  • 22.10.09 - 00:11 Uhr

    von: Destiny

    Auf jedenfall gekühlt ! So schmeckt sie am Besten.
    Habe mir Traube-Cashew und Macadamia gekauft.

    Die Macadamia ist himmlisch :) Einfach ein totaler Gaumenschmauß ! Werde ich auf jedenfall häufiger kaufen, auch wenn ganze 35g weniger drin sind.
    Traube-Cashew war auch sehr lecker, jedoch bin ich nicht allzu der große Trauben-in-Schokolade-Fan. Meiner Mutter jedoch hats gut geschmeckt ;)
    Und die isst Schokolade lieber auch knackfrisch aus dem Kühlschrank :D

    Ich finde auch, dass warme Schokolade nur noch süßer schmeckt als kalte. Das ist auf der einen Seite gut, weil man umso schneller die Finger von der Schokolade lässt :D
    Aber wie gesagt, gekühlt ists am besten !

  • 22.10.09 - 00:26 Uhr

    von: annabell200

    meine tester/innen und ich mochten die schoki UNGEKÜHLT. sie haben einfach die leckeren sorten gesehen und “losgegessen”. mein mann ist sie lieber aus dem kühlschrank.

  • 22.10.09 - 00:37 Uhr

    von: Arwenia

    auf jedenfall gekühlt. ich finde,da entfaltet sich der geschmack besonders gut :-)

  • 22.10.09 - 08:54 Uhr

    von: VancouverBC

    Schokolade esse ich immer knackig-frisch aus dem Kühlschrank – gekühlt schmilzt sie nicht so schnell dahin und der Geschmack kann sich im Mund langsam entfalten – das ist für mich wahrer Genuss :)

    Ungekühlte Schokolade wirkt süßer im Geschmack und außerdem ist der Genuss in Sekundenschnelle dahin, sobald man den cremig-weichen Happen in den Mund nimmt. No thanks.

  • 22.10.09 - 10:18 Uhr

    von: metAlpAnda

    Das ist bei uns zuhause immer eine Diskussion wert ;-) Ich mag Schoki ungekühlt, weil es mir sonst zu hart ist.
    Mein Freund packt die Tafeln nach dem Einkauf aber immer fleißig in den Kühlschrank *argh*

  • 22.10.09 - 12:47 Uhr

    von: Kaya

    Bei Zimmertemperatur. Außer im Sommer, da geht nichts über die Schoki aus dem Kühlschrank!

  • 22.10.09 - 12:55 Uhr

    von: Romy3103

    gekühlt fin ichs am besten, Rasple auch gerne über Vanilleeis:-) lecker

  • 22.10.09 - 14:50 Uhr

    von: Scarlett79

    Ich wär bis jetzt nie auf die Idee gekommen Schokolade in den Kühlschrank zu legen. Habe sie bisher also immer ungekühlt gegessen und bleibe auch dabei.

  • 22.10.09 - 15:58 Uhr

    von: Vici887

    Auf jeden Fall ungekühlt, lieber zu warm als zu kalt ;-)

  • 22.10.09 - 16:28 Uhr

    von: Bille73

    Ich mag Schokolade eigentlich ungekühlt. Es kommt im Sommer aber vor, dass ich die Ritter sport Mini Sorten mit Joghurt in den Kühlschrank stelle. Aber nur im Sommer.

  • 22.10.09 - 16:39 Uhr

    von: Austra1987

    ungekühlt :)

    aber wie oben schon genannt. die joghurt Sorten auch gern gekühlt :)

  • 22.10.09 - 16:58 Uhr

    von: kruemeli

    Sowohl als auch! Die Sorten mit Nuss am liebsten gekühlt, dann tritt die Schokolade etwas in den Hintergrund und man schmeckt die Nüsse mehr. Die “puren” Sorten ess ich nur ungekühlt, damit die Schokolade voll zur geltung kommt…. hmmmmm….

  • 22.10.09 - 17:27 Uhr

    von: mikeydouglas

    ungekühlt auf jeden Fall!!!
    Wenn die Schokolade kalt ist schmeckt sie nicht mehr so intensiv und zergeht nicht so schön auf der Zunge!

  • 22.10.09 - 18:01 Uhr

    von: Hoppsi87

    auf jeden Fall gekühlt ;) lecker

  • 22.10.09 - 20:53 Uhr

    von: leflole

    Ich mag Schokolade allgemein am liebsten aus dem Kühlschrank… ich finde, dann kann man länger genießen :-)

  • 23.10.09 - 07:47 Uhr

    von: Stolluba

    Ungekühlt… ich esse nur Creme-Schokoladen gekühlt, und das auch nur im Sommer. Ich finde sonst schmeckt sie einfach nicht so gut.
    Aber vielleicht gibt es ja mal noch ne Variante mit Joghurt-Himbeer oder sowas… DIE schmeckt dann mit Sicherheit gekühlt am Besten!

  • 23.10.09 - 12:05 Uhr

    von: samesame

    Natürlich schmeckt mir die Schokolade am besten ungekühlt, da kommt der Schmelz richtig zur Geltung. Nur zu weich darf sie auch nicht sein… im Sommer an einem kühleren Ort aufbewahren.

  • 23.10.09 - 12:21 Uhr

    von: KaraMia

    Natürlich auf Zimmertemperatur! Jedenfalls die meisten Sorten. Es gibt einige, wie etwa Weisse, gefüllt mit irgendetwas (also typische Sommersorten), die gehören natürlich gekühlt!!

  • 23.10.09 - 12:29 Uhr

    von: Junia09

    Ich finds ungekühlt besser , ist einfach viel cremiger so !!

  • 23.10.09 - 13:58 Uhr

    von: skadi.pk

    Also ich bin auch eindeutig für die ungekühlte Variante. Bei Joghurtsoretn wäre das was anderes, aber die gibts ja noch nicht in BIO.

  • 23.10.09 - 14:37 Uhr

    von: trisch

    WIr haben die Ritter SPort immer im Kühlschrank…ich mags kühl und knackig :-)

  • 23.10.09 - 14:59 Uhr

    von: glasi70

    meistens aus dem kühlschrank, auch wenn man das wohl eigentlich nicht machen sollte

  • 23.10.09 - 16:16 Uhr

    von: Freundin23

    ich mag Schokolade lieber ungekühlt. Nur im Sommer wenn es sehr heiss ist, kommt sie in den Kühlschrank

  • 23.10.09 - 16:18 Uhr

    von: Mumi81

    Ungekühlt, da schmeckt man mehr von der Schoki.

  • 23.10.09 - 16:22 Uhr

    von: matti174

    Ich bin auch eindeutig für ungekühlt. So schön weich und zergeht dann auf der Zunge… mmmmhmhmh

  • 23.10.09 - 16:22 Uhr

    von: mupohst

    Mein Favorit ist Feinherb von Kuhlschrank. So schmeckt <Super herlich:

  • 23.10.09 - 16:24 Uhr

    von: Tamina09

    Auf jeden immer ungekühlt! Sonst ist die Schokolade doch nicht so feincremig und ihre Geschmacksnuancen können sich (meiner Meinung nach) nicht so gut entfalten!

  • 23.10.09 - 16:26 Uhr

    von: Leesha

    Definitiv ungekühlt!! Ist doch wohl klar!! Schokolade gehört doch nicht in den Kühlschrank, die muß schön weich bzw. Zimmertemperatur sein, damit sich der volle Geschmack entfalten kann.

  • 23.10.09 - 16:27 Uhr

    von: biggyi

    Ich mag Schokolade am allerliebsten gekühlt, denn dann schmeckt sie knackiger – außer bei den ganz dunklen Sorten mit hohem Kakaoanteil (> 70%).

    Im Sommer liegt die Schoki sogar im Gefrierschrank (Ritter Sport Joghurt, sowas von lecker :-) )

  • 23.10.09 - 16:34 Uhr

    von: Karlana

    kommt auf die jahreszeit an…
    aber eigentlich esse ich lieber im winter schokolade und da darf sie nicht zu kalt sein

  • 23.10.09 - 16:35 Uhr

    von: Monii

    wie lustig,da steht wirklich ein Bericht von mir im Blog, ich freu mich :3
    Ich persönlich mag Schoki ungekühlt, aber wie schon erwähnt,bei meinem Vati wandert sie Schokolade erstmal in den Kühlschrank,dann in den Mund :P

  • 23.10.09 - 16:39 Uhr

    von: oOLaOlaOo

    Im Moment ungekühlt, aber im Sommer so eine leckere Schoki mit cremiger Füllung, da mag ich es gerne gut gekühlt.

  • 23.10.09 - 16:42 Uhr

    von: sabrinamelanie

    ganz klar ungekühlt und dann lutschen, oh ja!

  • 23.10.09 - 16:45 Uhr

    von: Novo

    Ungekühlt und am besten im Sommer, das muss im Mund zergehen

  • 23.10.09 - 16:47 Uhr

    von: envy_me

    Zimmertempi!!!!

  • 23.10.09 - 16:53 Uhr

    von: Natha2912

    ungekühlt schmeckt die schokolade am besten. dann kann man die richtig gut auf der zunge zergehen lassen! schmeckt viel besser, obwohl es auch selten mal ausnahmen gibt;-)

  • 23.10.09 - 17:06 Uhr

    von: elnariz

    Ich mag sie auch lieber ungekühlt. Da zerschmilzt sie schneller im Mund.

  • 23.10.09 - 17:06 Uhr

    von: Gitterl

    Natürlich ungekühlt, denn dann schmilzt die Schokolade soooo schön im Mund!!!

  • 23.10.09 - 17:20 Uhr

    von: NicoBe

    ich mag sie am liebsten ungekühlt, dann zergeht sie richtig schön auf der zunge

  • 23.10.09 - 17:37 Uhr

    von: Daffy

    Gerade jetzt, wenn es draußen kühler wird, muss die Schoki für mich nicht aus dem Kühlschrank kommen, ich mag sie am liebsten bei Zimmertemperatur, gerade noch so kühl, dass sie knackt beim Öffnen/Zerteilen, aber dann leicht auf der Zunge zerschmilzt, mmmmmmh, dann schmeckt sie so richtig intensiv schokoladig.

  • 23.10.09 - 17:41 Uhr

    von: andreal

    wir auch ungekühlt, obwohl sie wenn sie eine Weile auf dem Tisch liegt, schon etwas weich wird. Aber gekühlt hat sie nicht so viel Aroma.

  • 23.10.09 - 17:44 Uhr

    von: PalcaSarah

    ich mag Rittersport nur ungekühlt
    ich finde gekühlt schmeckt sie nur halb so intensiv und lecker!

  • 23.10.09 - 17:49 Uhr

    von: Tesalein

    Ungekühlt! Unbedingt. Damit sie auch schön cremig und schmelzend ist.

  • 23.10.09 - 17:50 Uhr

    von: meninalouca

    auf jeden fall ungekühlt … ansonsten zergeht die schokolade nicht so schön im mund
    die große ausnahme ist natürlich sommer 30°C (ich will ja keine flüssige schokolade!)

  • 23.10.09 - 17:52 Uhr

    von: ulrike

    ungekühlt – mein mann meint immer im kühlschrank geht der geschmack kaputt

  • 23.10.09 - 17:57 Uhr

    von: lenzi

    Ungekühlt schmeckt sie am besten. Da zerschmilzt sie so herrlich im Mund.

  • 23.10.09 - 17:58 Uhr

    von: aentee86

    Ich hatte alle gekühlt, weil mein Zimmer ganz schnell warm wird und ich keine angeschmolzenen Tafeln verschenken wollte. Generell ess ich die Schokolade aber auch lieber ungekühlt, wobei das Knacken der gekühlten natürlich schon was hat.

  • 23.10.09 - 18:02 Uhr

    von: Sportandi

    lieber ungekühlt, da fängt sie schneller im mund an zu schmelzen

  • 23.10.09 - 18:03 Uhr

    von: fiskaby

    Für uns ganz klar ungekühlt!!!!!

  • 23.10.09 - 18:12 Uhr

    von: Leopard43

    Ich mag meine Schoki auch lieber ungekühlt und lass sie mir dann schön langsam im Mund zergehen……hmmmmmm….
    Habe mir heute erst wieder im Kaufland 5 Tafeln gekauft,drei davon waren…..natürlich….Macadamia.

  • 23.10.09 - 18:13 Uhr

    von: meli78

    Ungekühlt. So schmilzt sie scho schön im Mund :-) .

  • 23.10.09 - 18:14 Uhr

    von: rankan53

    Bei mir kommt Schokolade nur in den Kühlschrank, da hat mann im Mund länger was davon.

  • 23.10.09 - 18:18 Uhr

    von: LenaJC

    ich mag es am liebsten, wenn schokolade weicher ist und man dann mehr davon hat..aber auch nicht zu weich, es muss zimmertemperatur haben, dann ist sie optimal.

  • 23.10.09 - 18:20 Uhr

    von: Noelle

    Ganz klar gekühlt!

  • 23.10.09 - 18:30 Uhr

    von: cooltony

    Kommt auf die Sorte und Jahreszeit an: Vollmilch, Nugat und Weisse natürlich ungekühlt! Kühl schmeckt Zartbitter und Minze am Besten!

  • 23.10.09 - 18:42 Uhr

    von: Dingsie

    Hängt bei mir auch von Sorte und Jahreszeit ab:

    Die Sommersorten (weiße Schoki mit fruchtiger Pfirsich oder Erdbeer Füllung) perfekt aus dem Kühlschrank!

    Aber vorallem dunkle (Vollmilch-)Schokolade hat ein besseres Aroma bei Zimmertemperatur.

    Richtig gut schmeckt die heiße Zartbitter (1 Rippe pro Tasse) in einer Tasse heißer Milch! hmmm heiße Schokolade mit frischer Milch und Sahne obenauf :-)

  • 23.10.09 - 18:50 Uhr

    von: michaela.linzen

    Gekühlt. Schokolade kommt bei mir immer in den Kühlschrank!
    Ich hab auch mal gelesen, man würde nicht so viel Schokolade “brauchen”, wenn man sie kalt verspeist.
    Ich bin auch Schokoladenlutscher und nicht Kauer, daher schmiltz die Schokolade bei mir immer im Mund und gekühlt ist das Mundgefühl einfach besser als ungekühlt.

  • 23.10.09 - 18:52 Uhr

    von: Lilli33

    ist doch ungekühlt viel cremiger und der Geschmack entfaltet sich besser :-)

  • 23.10.09 - 19:10 Uhr

    von: Morrison

    Auf jeden Fall gekühlt. Es gibt nichts schöneres als eine gekühlte Rittersport im Sommer.

  • 23.10.09 - 19:10 Uhr

    von: jessy686

    nicht zu kalt aber auch nicht matchig.. am besten ist zimmertemperatur

  • 23.10.09 - 19:11 Uhr

    von: VeronikaS

    Also ich muss auch sagen, dass Schokolade raumtemparatur haben muss. Direkt aus dem Kühlschrank entfaltet sich der Geschmack nicht richtig

  • 23.10.09 - 19:14 Uhr

    von: Ligeia

    Hihi, lustig, genau diese Debatte führt immer zum “Streit” in unserem Haushalt. (Nein, nein, ganz so schlimm ist es nicht. ;) ) Mein Freund will die Schokolade immer in den Kühlschrank packen und ich nicht. Ist mir sonst viel zu hart. ^^

  • 23.10.09 - 19:21 Uhr

    von: Bluefox89

    hab meine immer auf raumtemperatur vernascht, da sie dann im mund schneller schmilzt und sich so der geschmack voll entfalten kann.

    bei sommertemperaturen lege ich sie auch gerne mal in den kühlschrank weil sie mir ansonsten zu früh schmilzt und die tafel nicht mehr so schön handlich ist.

  • 23.10.09 - 19:21 Uhr

    von: Nupsie06

    Im Sommer definitiv ab in den Kühlschrank damit! Ansonsten kommts auch nen bisl auf die Sorte an.

  • 23.10.09 - 19:30 Uhr

    von: blanche24

    Das kommt ganz auf die Sorte an, Nougat schmeckt am besten ungekühlt, so kann man sich die Creme wunderbar im Mund zergehen lassen, Sorten wie Vollmilch oder Nussvariationen kann man gekühlt und ungekühlt vernaschen…

  • 23.10.09 - 19:37 Uhr

    von: smart2007

    lieber ungekühlt *zart*

  • 23.10.09 - 19:39 Uhr

    von: JensAptiva

    Ich esse Schokolade lieber ungekühlt, in gekühltem Zustand entfaltet sich das Schokoladenaroma doch gar nicht richtig. Zu warm darf die Schokolade natürlich auch nicht sein, sonst wird das ganze Vergnügen zu einer einzigen klebrigen Angelegenheit und dann macht’s auch keinen Spaß mehr.

  • 23.10.09 - 19:41 Uhr

    von: Kourana

    Ungekühlt, außer an ganz heißen Tagen im Sommer.

  • 23.10.09 - 19:46 Uhr

    von: evilbee

    Ungekühlt, gekühlt wäre sicherlich auch nicht schlecht, aber ich mag es, wenn die Schokolade im Mund schmilst und das geht schneller, wenn sie nicht gekühlt ist.

  • 23.10.09 - 19:56 Uhr

    von: Vstromer

    Bei Zimmertemperatur .-) ,
    im Hochsommer als Mittel zum Zweck in den Kühlschrank und vor dem vernaschen erst Mal wieder auf Zimmertemperatur steigen lassen ;-)

  • 23.10.09 - 20:01 Uhr

    von: katja1983

    Ungekühlt, außer Jogurtschokolade ;O)

  • 23.10.09 - 20:08 Uhr

    von: Isa85

    Gekühlte Schokolade mag ich überhaupt nicht! Ich finde immer da geht so viel an Geschmack verloren und die Schokolade schmilzt nicht so schön im Mund.

  • 23.10.09 - 20:28 Uhr

    von: pentzel

    Ich liebe Schokolade ungekühlt. Der Geschmack kann sich so erst richtig entfalten.

  • 23.10.09 - 20:37 Uhr

    von: elena.d

    Ungekühlt, dann ist sie richtig cremig

  • 23.10.09 - 20:47 Uhr

    von: Mama2008

    nur ungekühlt, die Schokolade zergeht ja förmlich im Mund – kalt passt gar nicht!!!

  • 23.10.09 - 20:47 Uhr

    von: friesi

    Schokolade immer nur ungekühlt!! Nur dann schmeckt sie, schmilzt im Mund, entfaltet ihr Aroma in vollem Maße. Kalt ist Schokolade hart, weniger aromatisch und hat nicht die typische, süchtigmachende Konsistenz.

  • 23.10.09 - 20:55 Uhr

    von: Tigerentemoni

    Bin auch der Meinung… eindeutig ungekühlt… kann mich meinen Vorrednern nur anschließen :-)

  • 23.10.09 - 21:07 Uhr

    von: stellaria

    um diese Jahreszeit ungekühlt :)

  • 23.10.09 - 21:11 Uhr

    von: NrwEngel

    lieber ungekühlt-da ist das Aroma intensiver..

  • 23.10.09 - 21:16 Uhr

    von: verena84

    Ungekühlt, weil sie dann besser im Mund zergeht. Tue Schokolade eh nur im Sommer zwangsläufig in den Kühlschrank…

  • 23.10.09 - 21:17 Uhr

    von: Buecherjule

    ich finde sie besser ungekühlt!!!!

  • 23.10.09 - 21:24 Uhr

    von: stm1978

    Aufbewahren im Kühlschrank … und dann schön knacken lassen …

  • 23.10.09 - 21:25 Uhr

    von: feifan627

    Ungekühlt. Gekühlte Schoko ist immer zu hart und verliert cremig zarten Geschmack!

  • 23.10.09 - 21:33 Uhr

    von: sven020179

    ungekühlt bevorzuge ich und auch meine freundin. gekühlt verliert die schoki ihre geschmacksvielfalt

  • 23.10.09 - 21:36 Uhr

    von: Krustelchen

    Schokolade im Kühlschrank?????
    Niemals! So kann sie doch ihren Schmelz gar nicht zur Geltung bringen. Aus dem Kühlschrank ist sie einfach nur hart, wie Eiskonfekt! Nein, immer ungekühlt, im Sommer vielleicht im kühleren Keller lagern (falls sie nicht sofort verschwindet ….

  • 23.10.09 - 21:41 Uhr

    von: hammelnamm

    aus dem Kühlschrank! Schmelzen kann sie im Mund ;-)

  • 23.10.09 - 22:03 Uhr

    von: noesis

    ungekühlt – schon immer ;)

  • 23.10.09 - 22:18 Uhr

    von: scotti77

    .. ich mag Schokolade generell nur aus dem Kühlschrank, wobei sie auch dort nicht so lange liegen sollte da sie dann zu kühl, hart wirkt und den Geschmack nicht wirklich fließen lässt, eine gesunde Mischung macht es aus …. nicht zu warm aber auch nicht zu kalt:))))

  • 23.10.09 - 22:27 Uhr

    von: Cocotajagi

    Schoki muss in den Kühlschrank, sonst mag ich sie nicht so gerne.

  • 23.10.09 - 23:00 Uhr

    von: anni_md84

    kalte schokolade schmeckt nicht…zimmertemperatur ist super…da zerschmilzt sie so schön auf der zunge

  • 23.10.09 - 23:22 Uhr

    von: Rapsody

    Einfach ganz klar, ungekühlt!!! Sonst ist sie mir viel zu hart und nicht so herrlich cremig wie bei Zimmertemperatur und der ganze Geschmack kommt nicht so richtig zur Geltung. Ich mag es außerdem, wenn die Schokolade so richtig schön im Mund schmilzt da schmeckt sie einfach am besten:-))

  • 23.10.09 - 23:45 Uhr

    von: ilona38

    Ich esse Schokolade am liebsten ungekühlt und würde sie nur bei sehr heißen Außentemperaturen in den Kühlschrank legen, damit sie nicht schmilzt.

  • 23.10.09 - 23:53 Uhr

    von: aniyuki

    Bei angemessenen Temperaturen esse ich die Schoki ungekühlt . Wäre es Sommer , dann ist es natürlich andersherum . Aber generell esse ich die Schoki immer ungekühlt

  • 24.10.09 - 00:07 Uhr

    von: zama

    Unbedingt ungekühlt! Manchmal auch ein wenig angeschmlozen, da kommt das Aroma besser durch.

  • 24.10.09 - 07:30 Uhr

    von: reiboss1

    Schokolade aus dem Kühlschrank verliert ihr Aroma ,ich esse Schokolade immer ungekühlt.

  • 24.10.09 - 07:56 Uhr

    von: hebul99

    Auf jeden Fall gekühlt. Sie ist knackig und meiner Meinung nach schmeckt sie auch besser.

  • 24.10.09 - 08:04 Uhr

    von: DanAS

    Im Kühlschrank würde ich sie vergessen, also ungekühlt.

  • 24.10.09 - 08:08 Uhr

    von: Heamagalie

    ganz zart warm- also ungekühlt

  • 24.10.09 - 08:36 Uhr

    von: apanatschi

    Ich habe festgestellt, dass die Frauen in meinem Bekantenkreis lieber warm mögen und die Männer aus dem Kühlschrank.

  • 24.10.09 - 08:36 Uhr

    von: mawue

    Meiner Meinung nach muss Schokolade gekuehlt sein um am besten zu schmecken.
    *mjam*

  • 24.10.09 - 08:51 Uhr

    von: Kaddi84

    Also, die Bio mag ich lieber ungekühlt, Sorten wie Joghurt mag ich lieber gekühlt… kommt also ganz drauf an ;-)

  • 24.10.09 - 09:02 Uhr

    von: gregor1982

    Ich esse es ungekühlt…vielleicht liegt es an der Jahreszeit, aber gekühlt kann sich der Geschmack der Ritter Sport Bio meiner Meinung nach nicht voll entfalten.

  • 24.10.09 - 09:45 Uhr

    von: haming

    Ungekühlt. Allerhöchstens bei richtig hohen Temperaturen kommt eine Joghurt mal in den Kühlschrank für ein paar Minuten.

  • 24.10.09 - 10:34 Uhr

    von: sunriseAve

    Schokolade in den Kühlschrank? Never! Lieber kauf ich im Sommer keine. Sonst braucht man auch keine zartschmelzende Schokolade..

  • 24.10.09 - 11:08 Uhr

    von: hexannette

    Ungekühlt, da ist die Ritter-Sport nämlich viel cremiger!

  • 24.10.09 - 11:14 Uhr

    von: airwolf

    Ich bevorzuge den Genuss bei Ritter Sport Bio bei Zimmertemperatur.
    Dann ist die Schokolade einfach cremiger.

  • 24.10.09 - 11:19 Uhr

    von: Luisa286

    viel lieber ungekühlt :) höchstens im sommer wenn es ziemlich heiß ist!

  • 24.10.09 - 11:35 Uhr

    von: Nickilaus

    Ich mag sie ungekühlt, ausser im Sommer, da wandert Schoki in den Kühlschrank

  • 24.10.09 - 11:36 Uhr

    von: Anerev88

    Ungekühlt! Schokolade gehört nicht in den Kühlschrank ;-) Bei Zimmertemperatur schmeckt’s immer noch am besten! :-)

  • 24.10.09 - 11:50 Uhr

    von: Susi57

    Bei höheren Außentemperaturen: ganz leicht gekühlt, sonst ungekühlt, aber nicht zerlaufend: Geschmack ist bei ca. 20° am besten, da schmelzen die Stücke schön im Mund. Stark gekühlt verliert die Schokolade den schmelzenden Geschmack und viel Aroma.

  • 24.10.09 - 12:20 Uhr

    von: catzi

    Schokoade niemals kühlen, dann schmeckt sie einfach nicht mehr :)
    Aber sie darf auch nicht warmgeorden sein ;)

  • 24.10.09 - 12:56 Uhr

    von: Cardigan

    Ich esse Schokolade am liebsten aus dem Kühlschrank, dann ist sie schön knackig. Der Geschmack kommt jedoch besser rüber, wenn sie nicht gekühlt ist

  • 24.10.09 - 13:18 Uhr

    von: Mel1977

    Ich mag Schokolade nur ungekühlt (außer vielleicht im Sommer mal eine Joghurette aus dem Kühlschrank). Ungekühlt schmeckt sie einfach viel cremiger und zergeht schneller auf der Zunge.

  • 24.10.09 - 13:49 Uhr

    von: tamerx

    gekühlt!!!!!

  • 24.10.09 - 13:50 Uhr

    von: badmax

    Gekühlt kann für ein Knackerlebnis mal gut sein – aber sonst NUR ungekühlt! Wo bleibt denn sonst der Geschmack?
    Gute Kombi: ungekühlte Schokolade und dazu ein Glas gekühlte Milch… :)

  • 24.10.09 - 13:59 Uhr

    von: baoh

    Natürlich haben ALLE probieren können.Ritter-Sport sind viel cremiger, schmeckt.

  • 24.10.09 - 14:01 Uhr

    von: s_heike

    ich vernasche ritter sport ungekühlt, weil die Schokolade dann cremiger ist… zum kalt genießen würde sich meiner Meinung nach eine Sorte mit Joghurt oder nur Früchten eignen…

  • 24.10.09 - 14:02 Uhr

    von: MissKnu

    Ich nasche auch lieber ungekühlt, bis auf die Sommer Schokoladen, die packe ich vorher immer in den Kühlschrank, aber der Sommer ist nun gerade vorbei und der nächste dauert noch ein wenig.

  • 24.10.09 - 14:13 Uhr

    von: Inipu

    ungekühlt. ist besser, weil ich dann die Schoki lutschen kann :D

  • 24.10.09 - 14:54 Uhr

    von: Muigs

    ungekühlt. ich bin auch ein genießer und lutsche ^^

  • 24.10.09 - 16:54 Uhr

    von: pinsel

    schokolade doch immer ungekühlt – aus dem kühlschrank geht doch die hälfte des genusses verloren

  • 24.10.09 - 17:15 Uhr

    von: maerie

    ich habs bis jetzt nur ungekühlt probiert – und das ist sehr lecker! allerdings esse ich milka 300g tafeln lieber gekühlt. auf die idee bin ich bei rittersport irgendwie noch nicht gekommen, aber werd es mal probieren…

  • 24.10.09 - 17:57 Uhr

    von: CK3110

    Ich mag die schokolade nur ungekühlt. hab sie zur probe mal in den kühlschrank gelegt, aber das hat mir nicht geschmeckt. sie war viel zu hart und zerging gar nicht so schön auf der zunge….

  • 24.10.09 - 19:15 Uhr

    von: KarinaSofie

    Schokolade gekühlt ist nicht mein Geschmack.
    Die Ritter Sport Bio Schokolade hat eh keine Cremigkeit und dann och aus dem Kühlschrank ????? NEIN, geht überhaupt nicht

  • 24.10.09 - 19:15 Uhr

    von: katel6

    AUF JEDEN FALL UNGEKÜHLT-WELCHE SÜNDE SIE IN DEN KÜHLSCHRANK ZU LEGEN!!

  • 24.10.09 - 19:18 Uhr

    von: leene

    mein freund legt sowas ja wirklich ins eisfach!!
    kann ich nicht nachvollziehen.
    ich liebe sie bei zimmertemperatur und mit feiem schmelz :)

  • 24.10.09 - 20:01 Uhr

    von: Lisbet

    Schokolade gekühlt??? Auf gar keinen Fall. Schokolade MUSS man ungekühlt essen, da kommt der Geschmack doch erst richtig zur Geltung. Wie bei einem Käse ;-)

  • 24.10.09 - 20:13 Uhr

    von: bjourke

    Schokolade MUSS man doch ungekühlt genießen. Erst dann werden die Glückhormone frei, denn die entstehen erst durch das schmelzen bei Körpertemperatur.
    Gibt übrigens einen Tipp gegen Heisshunger: Schokolade im Gefrierfach aufbewahren und wenn man einen Heisshunger bekommt, dann sollte man darauf zurückgreifen. Dann vergeht es einen nämlich schnell wieder, weil die kalt überhaupt nicht schmeckt. Daher IMMER bei Zimmertemperatur, wenn man genießen will.

  • 24.10.09 - 21:08 Uhr

    von: till99

    Auf jeden fall ungekühlt!!! Die Schokolade hat dann doch viel mehr Aroma/Geschmack!

  • 24.10.09 - 21:19 Uhr

    von: sunshine1308

    Auf jeden Fall warm, da kann sich der volle Schokoladen Geschmack entfalten!

  • 24.10.09 - 22:26 Uhr

    von: cherry

    Niemals gekühlt!!! Da geht doch der Geschmack verloren!!!

  • 25.10.09 - 00:01 Uhr

    von: schluri

    Auf jeden Fall ungekühlt!!!

  • 25.10.09 - 01:15 Uhr

    von: MarcusPollack

    Ich habe die Erfahrung gemacht, das gekühlte Schokolade erheblich an Geschmack verliert. Deshalb ist der Kühlschrank tabu für die Schoki und wird normal temperiert gefuttert.

  • 25.10.09 - 08:01 Uhr

    von: 6Marianna9

    Natürlich ungekühlt. Vor allem in den kalten Tagen, will ich nichts kaltes haben. Außerdem schmilzt die schoki besser ungekühlt!!! Schleckerlecker!

  • 25.10.09 - 09:41 Uhr

    von: Luxardienne

    Definitiv ungekühlt!

  • 25.10.09 - 09:56 Uhr

    von: minibiene3110

    ich esse schokolade am leibsten eisgekühlt aus dem kühlschrank da isr der schokiefekt am besten und schmilzt auch nicht so schnell finde ich !!!

  • 25.10.09 - 10:09 Uhr

    von: KaroFie

    Ich bevorzuge die ungekühlte Variante, aber ich denke, dass es manchmal auch auf die Schokolade darauf ankommt und auf die Jahreszeit. Wenn die Schokolade eine cremige Füllung hat – wie z. B. die Lindt Schokoladen – dann ist es auch keine Sünde, die Schokolade im Kühlschrank aufzubewahren und sie gekühlt zu genießen, denn der cremige Inhalt schmeckt dadurch viel besser. Hier ist aber zu sagen, dass der cremige Inhalt den Hauptgeschmack bildet. Bei der Ritter Sport Bio Schokolade ist mehr Schokolde da, die einfach ungekühlt das beste Aroma bildet. Je nach Jahreszeit gibt es natürlich auch unterschiedliche Handhabungen. Wenn es im Sommer sehr heiß ist, dann ist es auch ein Genuss eine gekühlte Schokolade langsam auf der Zunge zergehen zu lassen. Der Schmelzeffekt besteht länger. In der Advents- und Winterzeit muss ich sagen, wäre gekühlte Schokolade nicht sehr angenehm. Hier käme nur Ungekühlte in Frage.

  • 25.10.09 - 10:49 Uhr

    von: Angelita

    nur ungekühlt :)
    es sei denn es ist hochsommer und die schokolade ist eindeutig zu warm, aber das kommt ja nur selten vor

  • 25.10.09 - 11:00 Uhr

    von: 1Steffi3

    weiß zufällig, dass die Schokoladentester immer bei 18, soundso Grad Celsius die Schokolade testen müssen. Ich find aber auch, dass sie am allerbesten und knackigsten schmeckt, wenn sie gerade aus dem Kühlschrank kommt. Da ist es auch egal, welche Sorte…

  • 25.10.09 - 11:39 Uhr

    von: zyto

    Schokolade natürlich nur ungekühlt. Das Aroma kommt besser durch und der Schmelz ist zarter. Gekühlte Schokolade schmeckt weniger intensiv.

  • 25.10.09 - 12:34 Uhr

    von: beaaa

    nur ungekühlt! außer weiße Schokolade… die schmeckt gekühlt glaube ich fast noch ein bisschen besser…

  • 25.10.09 - 12:49 Uhr

    von: inyourmind

    Kommt auf die Sorte an: wenn es sich um reine Schoko-Sorten handelt, dann lieber ungekühlt. Sobald aber Joguhrt oder Fruchtiges enthalten ist, lieber gekühlt…

  • 25.10.09 - 13:16 Uhr

    von: Maxitest

    bei mir eindeutig….schokolade muss schön gekühlt sein, Ausnahme Nougat.

  • 25.10.09 - 13:22 Uhr

    von: buke200

    Also ich bin eher der “ungekühlt” Esser, weil die Schokolade dann so besser im Mund zergehen kann, mein Freund allerdings ein “kühl” Esser… Und so haben wir alle Schokoladen die es bei uns im Haushalt gibt auch mmer in Zweifacher Ausführung da, damit beide in den jeweiligen Schokoladengenuss kommen :)

  • 25.10.09 - 13:30 Uhr

    von: kira2806

    Ungekühlt, ganz klar, ansonsten kommt doch der leckere Geschmack gar nicht so gut zur Geltung, oder man müßte sie ersteinmal auf Raumtemperatur “hinlutschen”.

  • 25.10.09 - 13:51 Uhr

    von: julo10

    Auf alle Fälle ungekühlt, dann zergeht sie viel besser auf der Zunge!!

  • 25.10.09 - 14:35 Uhr

    von: pferdetier

    Meine Vorliebe ist immer die weiche, warme Variante. Ich finde, dass so das Aroma besser zur Geltung kommt.

  • 25.10.09 - 14:48 Uhr

    von: shari.kimmy

    Ungekühlt!
    Da kommt der zarte Schmelz und der Geschmack besser zur Geltung. Und…passt auch besser zum leckeren Rotwein.

  • 25.10.09 - 16:00 Uhr

    von: Onkabati

    natürlich gekühlt, da hat man viel mehr davon. Und zum Schluß begeistert auch hier der “zarte Schmelz”

  • 25.10.09 - 17:28 Uhr

    von: madcow17

    also hier wandert Schoki immer sofort ins Eisfach oder Kühlschrank…wir mögen keine weiche Schoki *schüttel*
    gekühlt hat man doch viel mehr von dem Genuss ^^

  • 25.10.09 - 18:06 Uhr

    von: Kaiserslauterer

    Natürlich Zimmertemperatur, ich möchte, dass die Schoki auf der Zunge zergeht. Gekühlt würde ich mir die Zähne ausbeißen oder ewig dran rumlutschen.

  • 25.10.09 - 18:34 Uhr

    von: anna_greffenius

    Also wenn ich mal wieder den Tick habe ab zu nehmen, dann packe ich mir die Schokolade immer ins gefrierfach, damit ich an einem Stück gaaaanz lange lutschen kann. Aber im Normalfall esse ich sie immer so wie sie gerade kommt also ungekühlt. natürlich ist sie auch aus dem Kühlschrank toll aber dazu habe ich keine Zeit meine Schokolade erst noch im Kühlschrank runter zu kühlen, denn die Schokolade muss sofort gegessen werden…
    Lieben Gruß
    Anna

  • 25.10.09 - 19:10 Uhr

    von: Eiche

    Ritter Sport BIO nur ungekühlt, denn dann hat diese Schokolade den richtigen Schmelz der einem auf derZunge zergeht. Hmmmmh, das ist lecker.

  • 25.10.09 - 19:19 Uhr

    von: zauberin_kirke

    Ritter Sport Bio genießte ich am liebsten ungekühlt, vor allem im Winter kühlt man doch keine Schokolade. Außerdem denke ich, dass die Sorte Traube-Cashew dann nicht mehr so doll schmeckt, wenn die Trauben hart werden.

    Wenn es noch eine Ritter Sport Bio Joghurt geben würde, könnte ich mir das mit dem Kühlen nochmal überlegen.

  • 25.10.09 - 19:31 Uhr

    von: Edelweis

    Die Vollmilchsorten sind ungekühlt besser vom Geschmack, meiner Meinung nach aber die Zartbitter ist ne Wucht wenn sie aus dem Kühlschrank kommt.

  • 25.10.09 - 19:41 Uhr

    von: Iroc

    Ich esse Schokolade auch immer ungekühlt. Ist einfach besser wenn sie im Mund schön zergeht. Schokolade aus dem Kühlschrank ist meiner Meinung nach auch einfach zu hart, gerade bei den Sorten mit den Nüssen…

  • 25.10.09 - 20:05 Uhr

    von: Visd

    natürlich muss es gekühlt sein, genau wie ein frisch gezapftes kühles blondes :)

  • 25.10.09 - 20:12 Uhr

    von: Smily_80

    Eigentlich finde ich ja Schoki bei Zimmertemperatur besser, da der Geschmack besser zur Geltung kommt. Aber die Ritter Sport Bio Schoki war mir bei Zimmertemperatur fast ein bissl zu schmierig. Also -> ab damit in den Kühlschrank und *hmmmmm*

  • 25.10.09 - 20:38 Uhr

    von: aluengel

    Nach Umfrage in der Familie: eindeutiges Votum für ungekühlt!!!!
    Einfach schneller der Schokigeschmack da und schön cremig!

  • 25.10.09 - 20:56 Uhr

    von: Judith75

    Mein Mann plädiert ja eher für Kühlschrank. Aber ich finde, dass sie bei Zimmertemperatur viel besser schmeckt.
    Der Geschmack kommt besser zur Geltung und sie ist gleich schön schmelzend auf der Zunge. MMMMHHHH!!!! :-)

  • 25.10.09 - 22:30 Uhr

    von: Smaragd1974

    UNGEKÜHLT

    Dann ist der Schmelz einfach sahniger.
    Nasche gerade die neue alte “Ritter Sport Olympia”. :-)

  • 25.10.09 - 22:49 Uhr

    von: hanki83

    ungekühlt!!!!!!!!!!!

  • 26.10.09 - 06:10 Uhr

    von: thelorax

    auf jeden Fall ungekühlt, damit sie mehr Geschmack hat.

  • 26.10.09 - 09:37 Uhr

    von: karinff

    Auf jeden Fall ungekühlt. Ich mag es sogar am liebste, wenn die Schokolade an der Grenze zum Schmelzen steht…

  • 26.10.09 - 11:01 Uhr

    von: goeddi

    nur ungekühlt!!!

  • 26.10.09 - 12:00 Uhr

    von: minicav

    im Sommer gekühlt und im Winter Zimmertemperatur

  • 26.10.09 - 12:17 Uhr

    von: Tina2006

    Im Sommer gekühlt, im Winter ungekühlt !

  • 26.10.09 - 12:25 Uhr

    von: Testerin030

    Ungekühlt finde ich sie cremiger!

  • 26.10.09 - 13:22 Uhr

    von: Nesu

    immer ungekühlt. Schokolade gekühlt geht gar nicht. Kann das volle Aroma gar nciht entfalten.

  • 26.10.09 - 15:05 Uhr

    von: gondwana

    Auf jeden Fall ungekühlt, alles andere wäre ein absolutes No-go!!!!!!! Es sei denn, es ist eine Sommersorte, es gab mal sowas mit Buttermilch und Zitrone, das schmeckt warm nicht. Auch Pfefferminz kann in den Kühlschrank. Alles andere Zimmertemperatur. Sieht wirklich unappetitlich aus so eine weiß-angelaufene Schokolade.

  • 26.10.09 - 16:44 Uhr

    von: DerKleineMaulwurf

    Die Sommersorten landen bei mir immer in den Kühlschrank!
    Und weil mein Liebster es nicht anders mag: Feinherbe Sorten auch.
    Letzteres ist ziemlich nervig, aber um die Schokolade zum schmelzen zu bringen, nehme ich einfach ein Stück in den Mund und genieße es mit einem Schlückchen heißen Kaffee oder Kakao…

  • 26.10.09 - 17:03 Uhr

    von: Cicila

    Ich habe da keine Präferenz. Ich mag die Schokolade sowohl gekühlt, als auch warm :) .

  • 26.10.09 - 18:09 Uhr

    von: mole13

    Wir haben sie bei Zimmertemperatur genossen

  • 26.10.09 - 20:07 Uhr

    von: little_bilberry

    am liebsten gekühlt

  • 26.10.09 - 20:47 Uhr

    von: Eldri

    Gute Schoki darf gar nicht in den Kühlschrank, dann gehen die guten Schokofette verloren und der Geschmack geht flöten. Nene, ich esse die Schoko immer mit Zimmertemperatur, dann ist sie auch so schön zartschmelzend.

  • 26.10.09 - 21:31 Uhr

    von: oerpsi

    Igitt, Schokolade in den Kühlschrank???
    Also, ich liebe sie ungekühlt, da ist sie schön cremig und zergeht auf der Zunge. Ich mag Schokolade auch gerne ein kleines bißchen geschmolzen… als Kind habe ich sie immer auf die Heizung gelegt, um sie danach mit dem Finger aufzutunken!

  • 26.10.09 - 21:33 Uhr

    von: MegM

    Auf gar keinen Fall stecke ich die Schoki in den Kühlschrank! Gekühlte Schokolade verliert – kalt gegessen – sehr viel vom Aroma und damit ist die Besonderheit im Geschmack nicht mehr zu erkennen.

  • 27.10.09 - 08:31 Uhr

    von: Heike20

    Ich mag Schokolade am liebsten ungekühlt. Ausnahme: Pfefferminzschokolade

  • 27.10.09 - 10:10 Uhr

    von: mikerosi

    ungekühlt schmeckt sie am besten, gekühlt kommt der Geschmack nicht richtig zur Geltung

  • 27.10.09 - 12:17 Uhr

    von: trully

    Schokolade schmeckt gekühlt nicht mehr.
    Kühlen darf man nur im Sommer bei Extremtemperaturen, aber dann vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.

  • 27.10.09 - 14:17 Uhr

    von: MooNFisH

    Ungekühlt können sich die Geschmacksstoffe viel besser entfalten und bereiten einen viel größeren Gaumengenuss!

  • 27.10.09 - 14:19 Uhr

    von: C-Star

    Im Winter ganz klar – ungekühlt. Sehr empfehlenswert ist auch, ein Stück Schoki in Mund zu nehmen und dann dazu ein Schluck Kaffee zu trinken. Sehr lecker.

  • 27.10.09 - 14:25 Uhr

    von: phoenix75

    egal ob Sommer oder Winter natürlich ungekühlt… es muss schön auf der Zunge zart schmelzen….. MMMhhhhhh Lecker… da bekommt man wieder lust auf ein stück Schokolade…..

  • 27.10.09 - 16:41 Uhr

    von: babaji

    Immer ungekühlt, damit sich die Aromen besser entfalten…

  • 27.10.09 - 17:31 Uhr

    von: springeringe

    Hallo, ich genieße diese Schokolade stets ungekühlt, da m.E. der Wohlgeschmack dann besser heruaskommt.

  • 27.10.09 - 22:08 Uhr

    von: zwerg83

    gekühlt ist besser, denn dann zerschmilzt die schoki schön langsam im mund …. mh, lecker ….

  • 27.10.09 - 22:14 Uhr

    von: sterngucker

    ich mags im sommer gern auch mal gekühlt, aber tendenziell eher ungekühlt, da ich finde, das man da mehr aroma und geschmack hat und es auch besser schmilzt bzw sich der schmelz mehr zur geltung kommt.

  • 28.10.09 - 10:46 Uhr

    von: Honey_R

    ich esse schokolade in den meisten faelle ungekuehlt, vor allem im sommer. nur bei erdbeere oder joghurt mache ich im sommer eine ausnahme.
    finde der geschmack kommt einfach besser rueber, wenn die schoki zimmertemperatur hat.

  • 28.10.09 - 11:02 Uhr

    von: lolame

    Ich esse die Schokolade am liebsten ungekühlt, aber trotzdem muss sie knackig sein! Nur so schmeckt sie. Wenn Sie zu gekühlt ist, leidet meiner Meinung nach der Geschmack drunter.

  • 28.10.09 - 13:30 Uhr

    von: Mela77

    Wir haben die Schokolade bisher auch nur ungekühlt genossen.
    Aus dem Kühlschrank finde ich sie schon fast zu hart.

  • 28.10.09 - 13:59 Uhr

    von: Kiridirtsa

    also direkt aus dem Kühlschrank mag ich sie nicht – aber sie darf auch nicht zu “warm” sein – es soll schon noch “knacken” wenn man reinbeisst – ich bewahre die Schokolade in der Speisekammer auf – da herrscht die richtige Temperatur für die Schoki ;-)

  • 28.10.09 - 14:02 Uhr

    von: Ackaturbo

    Definitiv ungekühlt; der Geschmack kommt doch sonst gar nicht zur Geltung!

  • 28.10.09 - 15:57 Uhr

    von: yogamaennchen

    Auf jeden Fall ungekühlt!!! Sonst schmeckts nicht.

  • 28.10.09 - 16:39 Uhr

    von: Steffi1984

    Ich mag sie sehr gerne gekühlt. Dann kann ich die einzelnen Stücke schön auf meiner Zunge zergehen lassen und es schmiert nicht so schnell in der Packung. Die gekühlte Schokolade gibt nochmal einen richtigen Frische Kick.

  • 29.10.09 - 08:15 Uhr

    von: tweety20fce

    bei normaler Zimmertemperatur…so ist sie schön zart…zu weich darf sie natürlich nicht sein

  • 29.10.09 - 12:18 Uhr

    von: NattyMay

    ungekühlt ;-)

  • 29.10.09 - 18:06 Uhr

    von: jean.beam

    Ungekühlt kann sich das feine Aroma direkt entfalten!

  • 29.10.09 - 21:33 Uhr

    von: IvanaD

    Ungekühlt und mit Zimmertemperatur, wie ein guter Rotwein, beides dann ein Genuss!

  • 29.10.09 - 23:11 Uhr

    von: rolf_b

    Gekühlt werden bei mir nur die Ritter-Sport Sorten mit Yoghurt. Und auch das nur im Sommer, sonst leidet das Aroma.

  • 30.10.09 - 12:55 Uhr

    von: sxdxmxfx

    ungekühlt natürlich. um das volle aroma zu genießen.. =)

  • 30.10.09 - 17:52 Uhr

    von: widehorizont

    Ungekühlt, da zerläuft die Schokolade besser im Mund.

  • 30.10.09 - 19:09 Uhr

    von: elia

    Ungekühlt. ritter sport schokolade ist so schon knackig und frisch

  • 31.10.09 - 08:41 Uhr

    von: stephanc123

    Die kleinen Tafeln von Ritter Sport wanden bei mir regelmäßig in den Gefrierschrank. Ist echt super als Nachspeise. Ich bin da eher der Lutschfän und die Schokolade ist länger im Mund

  • 31.10.09 - 19:30 Uhr

    von: PuraVida

    Ungekühlt, nur dann kann sie das volle Aroma entfalten. Nur im Sommer darf die Schokolade kurz in den Kühlschrank.

  • 01.11.09 - 09:41 Uhr

    von: Eurydike

    Diese Ritter Sport Sorten mag ich am liebsten ungekühlt – gekühlt bevorzuge ich “weiche” Sorten – wie z.B. mit Cremefüllung o.ä.

  • 01.11.09 - 12:35 Uhr

    von: wuesel

    gekühlt! da die Schoki eh schon so cremig ist, ist sie in meinem Mund ja viel zu schnell geschmolzen…so hat man viiiiel mehr davon

  • 05.11.09 - 09:24 Uhr

    von: Floeckchen78

    immer ungekühlt, bis auf eine Ausnahme: 30Grad im Schatten, dann natürlich lecker gekühlt!!!

  • 07.11.09 - 07:04 Uhr

    von: hotzel123

    Schokolade kommt hier grundsätzlich nur aus dem Kühlschrank…

  • 07.11.09 - 17:32 Uhr

    von: familyretzer

    ungekühlt, ich finde das bei diesen 5 Sorten auch geschmacklich besser, da die Schokolade weicher ist. Bei Varianten z.B. mit Alkoholgeschmack könnte ich mir das gekühlt sehr gut vorstellen

  • 11.11.09 - 07:12 Uhr

    von: m.schmitt

    ungekühlt! Gekühlt gegessen wird nur Rafaelo! ;-)