Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu den neuen RITTER SPORT BIO Varianten.

RITTER SPORT BIO

29.10.09 - 15:23 Uhr

von: Nini

Wo und mit wem sprecht Ihr über die RITTER SPORT BIO Schokolade?

Schon seit ein paar Wochen sind wir dabei, gemeinsam mit 2.500 trnd-Partnern, die RITTER SPORT BIO zu testen und noch bekannter zu machen:
Wer aber testet? Wer spricht mit wem? Und wo finden die Gespräche über die RITTER SPORT BIO statt? Schreibt uns dazu Euren Kommentar!

@ all: Wo und mit wem sprecht Ihr über die RITTER SPORT BIO Schokolade?

trnd_rittersport_CK3110

Hier ein paar Beispiele aus Euren Berichten:

[...] fand ein spieleabend bei meinen eltern statt. zu besuch waren noch zwei freunde meiner eltern. jeder sollte eine kleinigkeit zu essen mitbringen. da meine eltern von dem bioschokoladen-projekt bereits wussten und von der schoki ganz begeistert sind, haben sie mich gebeten etwas davon mitzubringen. das habe ich dann auch gemacht.[...] trnd-Partner CK3110

trnd_rittersport_Honey_R

Für die erste Schokoladen-Party habe ich im Büro – im Empfang – die Ritter-Bio-Präsentation vorbereitet. Um 09.30h wurde ein wahrer Run auf die 5 Teller mit den kleinen Schoki-Würfel gestartet. Mein Kolleginnen und Kollegen waren aber nicht nur sehr am Geschmack sondern auch an weiteren Informationen interessiert. [...] trnd-Partner Honey_R

[...] findet in Warburg die alljährliche Oktoberwoche statt. Traditionell gehe ich mit meinen Freundinen mindestens einen Abend feiern. So auch in diesem Jahr und um die Feier perfekt zu machen habe ich natürlich einige der Ritter-Sport Tafeln mit zur Feier genommen. [...] hat es mich nicht gewundert, dass am Ende des Abends die Schokolade komplett aufgefuttert war. Alle waren begeistert von der Schoki!! [...] trnd-Partner miri2006

Habe einer Freundin in Südafrika auch Schoki zukommen lassen. [...] Die Neuigkeiten haben in der deutschen Community in Johannesburg echt Wellen geschlagen, so dass ich wohl in nächster Zeit ständig “survival packs” mit den Klassikern Vollmilch und Mandelsplitter versenden muss. [...] trnd-Partner MegM

Wir waren mit ein paar Freunden in Marokko (Fez), ich hatte da vorsorglich schon die RitterSport Bio dabei. Auf all den Ausflügen hab ich die Mädels mit immer neuen Sorten überrascht- die waren total begeistert. Unser Fahrer hat ziemlich überrascht reagiert, als wir ihm in ziemlich krakeligen Französisch das Konzept “Bio” erklärt haben, wollte aber unbedingt auch mal probieren (ich habe ihm dann für seine Familie noch 2 Tafeln mitgegeben). [...] trnd-Partner rabunze

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 29.10.09 - 17:01 Uhr

    von: cHerRymUfFinS

    @RITTERSPORT
    BITTE BITTE BITTE FÜHRT DIE OLYMPIA FÜR IMMER EIN!!!!!!!! BIIIITTEEEE!

    (Ihr könnt doch auch eine Olympia Bioschokolade erfinden, das fänd’ ich am aller tollsten, ehrlich!!!)

  • 29.10.09 - 18:09 Uhr

    von: Mamily

    natürlich mit der familie,mit freunden,mit nachbarn, mit meinen kollegen und sogar den schülern ;-)

  • 29.10.09 - 18:12 Uhr

    von: Sympatika

    Über die Ritter Sport Bio Schokolade spreche ich zuhause, beim Ausgehen, bei Freunden und in der Arbeit. Ich spreche mit meiner Familie, meinen Freunden, Bekannten, Verwandten und Kollegen darüber.
    Also kurz gesagt: Immer und überall mit allen und jedem :-)

  • 29.10.09 - 19:26 Uhr

    von: Arwenia

    jeder der eine tafel bekommt :-)

  • 29.10.09 - 19:45 Uhr

    von: connychaos

    In der Strassenbahn habe ich mich schon mit einigen Leuten darüber unterhalten, im Büro, beim Sport, beim Müttertreff…

  • 29.10.09 - 20:52 Uhr

    von: Fastersab

    Mit jedem der zum probieren vorbeigekommen ist oder dem ich eine Tafel mitgebracht habe, Wo ist in diesem überall z.B. daheim, bei freunden, fitness, arbeit usw.

  • 29.10.09 - 21:11 Uhr

    von: Magelan

    Mit Freunden, Kollegen, meiner Familie und auch mit den Freunden meiner Zwerge um ihnen etwas über “Bio”, Umbweltschutz …. zu vermitteln.

  • 29.10.09 - 21:30 Uhr

    von: Austra1987

    Freunden, Bekannte, Familie, Kollegen…

    in der Schule, Arbeit, Partys und zu Hause

  • 29.10.09 - 21:59 Uhr

    von: Stolluba

    Hmm… überall da wo man über Schokolade reden kann… zuhause, bei Freunden, auf der Arbeit, beim Einkaufen, am Telefon, bei der Schule…. Liste unbegrenzt fortsetzbar :-)

  • 30.10.09 - 07:03 Uhr

    von: disa

    Also bei mir hab ich ein breit gefächertes Publikum :)
    Zum einen meine Kollegen, Prüfer und Fahrschüler (die mir die Schokolade immer wegessen wollten) :)
    Dann Nachbarn, Freunde, Eltern der Freunde meiner Söhne, Eltern und Erzieherinnen aus dem Kindergarten und natürlich meine Jungs und ihre Freunde, wenn bei uns zuhause gespielt wird!

  • 30.10.09 - 09:32 Uhr

    von: Kaya

    Mit fast allen! In der Schule, Kindergarten, Büro, Freunde, Bekannte, Vereinsmitglieder, ….

  • 30.10.09 - 10:51 Uhr

    von: Romy3103

    Also ich hab es meistens auf Partys vorgestellt. Am komm. Wochenende ist ein DVD abend geplant und da werde ich mich wieder voll reinhängen:-)

  • 30.10.09 - 10:55 Uhr

    von: Pepsa

    Ich hab mich ausführlich mit meiner Family über RS Bio unterhalten. Natürlich auch mit meinen Freundinnen die zum probieren herhalten durften. Und mit den Kollegen die die Probierteller bekamen hab ich mich natürlich auch drüber unterhalten. Bislang ein echt unterhaltsames, kurzweiliges Projekt!

  • 30.10.09 - 22:46 Uhr

    von: elia

    immer wenn das thema “essen” fällt…und das wort fällt oft in meiner umgebung :D

  • 31.10.09 - 00:23 Uhr

    von: minitapsy

    In der Krabbelgruppe, auf der Arbeit, beim Mittagessen, mit der Famiele, Freunden und Bekannten… Schokolade ist immer ein gutes Thema!

  • 31.10.09 - 12:33 Uhr

    von: Bille73

    Ich sprechen mit allen, die ich gut kenne darüber. In der Arbeit, beim Sport, mit Freunden und Verwandten. Jeder bekommt von mir immer vom Projket und Trnd erzählt und hat eine Tafel seiner bevorzugten Sorte erhalten oder wir haben auch die Tafen auf Teller aufgeteilt, damit man von jeder Sorte etwas probieren kann. Einige mögen keine Trauben in der Schokolade, so viel diese Sorte z. B. dann schon weg – genauso ging es mit Feinherb. Da blieben also genügend Tafeln immer übrig, um sie anderen zu geben.

  • 31.10.09 - 23:11 Uhr

    von: anja8242

    Ich habe bei jeder sich bietenden Gelegenheit das Ritter Sport Bio- Projekt erwähnt. Es gibt im gesamten Bekannten-,Verwandten- und Freundeskreis niemanden mehr der nichts von der Schokolade weiß. :-)

  • 01.11.09 - 09:05 Uhr

    von: haming

    Wie, mit wem spricht man darüber? Schockolade gehört bei uns zum Alltag und logisch geht es auch in Gesprächen darum. Also redet man mit jedem darüber, der auch Schockolade mag. Also ca. 99% aller “Kontaktpersonen” ;-) .

  • 01.11.09 - 10:22 Uhr

    von: Eurydike

    Mit jedem, der auch gerne Schokolade ißt – und das sind 99% aller Leute die ich kenne.

  • 01.11.09 - 11:58 Uhr

    von: VancouverBC

    Ich spreche mit Bekannten, Kollegen, Freunden, Verwandten, Nachbarn, die gerne Schokolade essen über die RitterSport Bio…
    Da es kaum Menschen gibt, die keine Schokolade mögen, ist es bei diesem Projekt sehr einfach, Testpersonen, Intessierte und auch neue Fans zu finden.

  • 02.11.09 - 07:59 Uhr

    von: DerKleineMaulwurf

    Naja, es geht ja nicht um irgendwelche Schokolade. Alle kennen und mögen Ritter Sport, da gibt es niemanden, der nicht testen möchte. Hab sogar schon Schokolade nachgekauft, weil die Schokorunden mit Freunden so viel Spaß machen. Genascht wird dabei überall, vorallem aber bei mir zu hause und in der Uni, auch schon mal im Zug, Cafe oder Pub. Und gerade in der Uni finden sich viele Unbekannte, die sich spontan anschließen. Zwei Tafeln sind im Moment auf den Weg in die Türkei, wo eine Freundin von mir ein Auslandssemester einlegt. Mit meinen Aktionen habe ich hauptsächlich Studenten erreicht, einige Grafikdesigner, Rentner, einen Musikschullehrer, eine Reitlehrerin, Schlosser, Servicetechniker, junge Mütter, Referendare und einen Doktoranden.

  • 02.11.09 - 18:33 Uhr

    von: Hoppsi87

    Ich spreche mit allen und jeden über Schokolade die ich treffe oder die eben Schokolade mögen und das sind eine ganze Menge ;)

  • 02.11.09 - 20:37 Uhr

    von: Eldri

    Ich als echter Schokojunkie spreche eigentlich mit jedem über die Bio Schokolade. Ich habe sogar schon unseren Bio-Laden auf die Bio Sorten von Ritter Sport aufmerksam gemacht, ich hatte für ihn zufällig auch gleich eine Tafel Feinherb dabei. Mal sehen,ob er beim nächsten Besuch die Tafeln da hat.

    Ausserdem habe ich die Tafeln auch mit auf Arbeit genommen. Bei einer Teamstärke von 40 Mann/Frauen konnte jeder nur ein Stückchen kosten. Die Ritter Sport Bio hat sogar unseren “Bio-Hasser” ein wenig überzeugt.

    Die restlichen Tafeln habe ich immer so poe à poe bei unseren regelmässigen Spieleabenden verteilt. Immer mal wieder eine andere Tafel. Wir haben in der letzten Zeit ziemlich häufig einen “Spieleabend” gemacht. So führte dieses Projekt auch gleich zu mehr Geselligkeit.

  • 02.11.09 - 21:45 Uhr

    von: paeckchen2004

    Mit allen Mittestern, die von mir genötigt wurde Schoki zu essen, aber auch schon im Supermarkt, auf der Suche nach der Biolade :-)

  • 03.11.09 - 15:43 Uhr

    von: Tamina09

    Ich habe mit Freunden, Kommilitonen und meiner Familie über die Schokolade gesprochen. Ich kenne eigentlich niemanden, der keine Schokolade mag, daher war dies immer ein gutes Thema – gern auch als Smalltalk-Thema mit entfernteren Bekannten!

  • 04.11.09 - 13:39 Uhr

    von: Luilo

    Mit Freunden, in der Musikgruppe meiner Tochter mit den andern Müttern, mit Bekannten beim Kaffeklatsch, mit meiner Verwandtschaft wenn ich sie mal treffe und neulich sogar mit einer andern Kundin im Supermarkt :-)

  • 04.11.09 - 20:07 Uhr

    von: vilanasun

    Ich hab meine Kollegen beim täglichen Nachmittagessenplausch die Ritter Sport Bio testen lassen und sie waren sehr begeistert. Ich habe auch schon Freunden bei gemeinsamen Abenden davon erzählt. Natürlich habe ich das auch direkt mit einem Test verbunden.

  • 05.11.09 - 20:38 Uhr

    von: Meta

    Hallo,
    also ich habe zuerst mit meinen Eltern und Familie darüber gesprochen. Dann ging es direkt weiter bei meinen Kollegen auf der Arbeit und natürlich noch in meinem Verein wo ich jeden Sonntag aktiv bin. Leider konnte ich nicht allen mit denen ich darüber gesprochen habe auch was zum testen anbieten oder gar mitgeben. Das wäre ein bisschen sehr viel gewesen. Da hätte ich noch Tafeln kaufen müssen um alle zu bedenken.
    Ich habe ganz genau überlegt wer was bekommen sollte zum testen.

  • 07.11.09 - 23:05 Uhr

    von: Sophia2801

    über Schokolade kann man doch immer reden, ob man gut gelaunt ist oder nicht, beim Schnee und Regen.
    Ich habe die Ritter Sport Bio Vollmilch und Macadamie mit auf dem Weg in die Uni gekauft, um mir die langweiligen Vorlesungen ein wenig zu verschönern. Die eine Tafel sollte für mich bestimmt sein, die anderen für meinen Bruder als Belohnung für seine Haushaltshilfe. Doch die hungrigen Blicke meiner Unifreunde und mein Gewissen führten dazu, dass die beiden Tafeln von Schokolade im Nu aufgegessen wurden.. dafür wurde die Vorlesung für 6 Menschen um das Vielfache verschönert

  • 09.11.09 - 22:30 Uhr

    von: faon

    Schokolade ist eines meiner Lieblingsthemen ;-) Mein Freund zieht mich schon damit auf, dass ich schokosüchtig bin. Ich kann zumindest zu jeder Tages- und Nachtzeit über Schokolade reden und sie genauso gut verspeisen…